Dieses Wochenende hat es uns nach Pellworm getrieben. Wir sind bis nach Nordstrand gefahren und haben unser Wohnmobil wieder auf dem Womoland abgestellt. Ein Stellplatz den wir wirklich empfehlen können. Am nächsten morgen dann mit den Fahrrädern vom Stellplatz nach Strucklahnungshörn von dort geht die Fähre nach Pellworm. Wir haben für die Überfahrt hin- und zurück mit Fahrrad 15,-€ für eine Person gezahlt. Die Fahrt vom Stellplatz zum Fährhafen dauert ca. 40 Minuten und es sind 12 km mit dem Rad zu fahren. Auf Pellworm angekommen sind wir dann Kreus und Quer über die Insel gefahren und haben natürlich versucht so viele Geocache wie möglich auf der Insel zu finden. Nach 45 km Inselrundtour sind wir dann abends wieder mit der Fähre zurück. Die Insel eignet sich besonders gut zum Radfahren es gibt eigentlich keine Hügel. Als Restaurant Tipp kann ich Euch das Restaurant Hooger Fähre empfehlen, es war dort wirklich sehr lecker und Super frisch.