Im Sommer 2007 haben wir zusammen mit Freunden unser Saunahaus gebaut. Zuerst steht erst einmal das Haus und im nächsten Jahr wird das Haus von innen isoliert und getäfelt und dann kommen die Bänke und ein mit Holzscheiten beheizbarer Saunaofen rein. Auf der hinteren Seite der Hütte ist ein grosses Fenster mit Blick auf den See ;-)

Im Sommer 2008 war der Innenausbau der Bastu dran. Wir haben eine Zwischenwand errichtet damit vor dem Basturaum noch Platz zum umziehen ist. Die Wände sind von innen vertäfelt worden und die Bänke wurden vorbereitet. Der Fussboden ist verspachtelt und gemalt. Die Türgriffe an der Innentür sind selbsgemacht. Wir hoffen, daß wir 2009 endlich den Ofen einbauen können und die Sauna dann benutzt werden kann.

Im Frühjahr 2009 waren dann die Bänke dran. Das Abachi Holz haben wir uns schon in Deutschland gekauft und dann in Schweden auf die Unterkonstruktion aufgebaut.

Sommer 2009
Die Sauna soll fertig gestellt werden. Dazu wollen wir in diesem Sommer den Ofen fertig montieren, den Schornstein verlegen und den Wanddurchbruch machen. Zusätzlich ist eine Verkleidung mit V2A Platten und zusätzlicher Steinwolle vorgesehen. Wir haben bereits die ersten Saunagänge hinter uns und geniessen ab jetzt den zusätzlichen "Luxus" einer kleinen holzbeheizten Aussensauna.
Zum Duschen haben wir vor der Sauna eine Aussendusche montiert. Das kalte Wasser kommt direkt aus dem Brunnen.