Wir angeln meistens vom Boot aus (Crescent 410 mit einem 9,9 PS Mercury Viertakter) mit Wobblern. Bei uns im See gibt es Hechte, Zander, Rotaugen, Barsche usw. Das Boot ziehe ich mit unserem Rasentraktor an den See. Ich habe mir eine Anhängerkupplung angebaut und für die kurze Strecke ist das optimal.
Ein Hecht (GÄDDA auf Schwedisch) Unser größter Hecht den wir bisher gefangen haben wog 8,5 kg und war 114 cm groß.

 

Dies ist ein sehr leckerer Zander und der bisher größte gefangene Hecht

Die Barsche liegen auf unserer "Hechtspüle". Hier nehmen wir die Fische aus und reinigen sie. Eine alte Spüle, diese haben wir beim Sperrmüll gefunden, wurde auf 2 Böcke gestellt der Wasseranschluß über die Spüle gebaut...das ist optimal.

Im Herbst 2014 hatten wir einen traumhaften "Indian Summer". Eines Abends konnte ich dann auch diesen leckeren Hecht von 7 KG und 90 cm mit nach Hause bringen.